#Facebook JavaScript SDK für Plugins

DIGITALE KONZEPTE
MIT MEHR WERT.

DIGITALE KONZEPTE MIT MEHR WERT.

Gedanken zu Experience und Service Design

Zur Zeit wird gefiltert nach: Innovation
Filter zurücksetzen

Effectuation

25.01.2017 in Business DesignDeutschInnovation  von Katrin Mathis

Wie denken und handeln erfolgreiche Unternehmer/innen? Diese Frage hat Saras D. Sarasvathy von der University of Virginia seit Anfang der 90er Jahre erforscht und Ihre Ergebnisse 2001 als Ansatz der Effectuation vorgestellt. Die Entscheidungslogik hilft Startups und etablierten Unternehmen gleichermaßen, die Zukunft aktiv zu gestalten und ein tragfähiges Unternehmen aufzubauen.


[mehr]

Das Jobs-to-be-Done Framework

3 von 4 Gründungen scheitern laut Steve Blank, Erfinder der Lean Startup Methode. Häufigster Grund für das Scheitern ist eine mangelnde Marktnachfrage. Größte Herausforderung bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen ist also, tatsächliche Kundenbedürfnisse zu verstehen, um Lösungen zu entwickeln, die gefragt sind. Das Jobs-to-be-Done Framework hilft dabei.


[mehr]

What Do Lean Startups Do Differently?

25.10.2013 in Innovation  von Katrin Mathis
Lean startup feedback loop: Build - measure - learn

75% of startups fail. What do the other 25% do differently? One approach aimed to make starting a company less risky that has become highly popular in recent years is lean startup. In 2004 Eric Ries coined the term drawing parallels to the lean manufacturing process at Toyota. Lean startup combines agile methods in software development with customer development. 


[mehr]

How Constraints Drive the Adoption of Groundbreaking Ideas

Earlier this year I had taken another MOOC on Coursera after the course on Human-Computer Interaction last year: Leading Strategic Innovation in Organizations by Prof. David Owens of Vanderbilt University.

 

The course was structured around six innovation constraints: Internal factors are creative ideas by individuals, a supportive group and capable execution by the organization while external constraints are a willing market that recognizes utility and value, favorable regulations and a functioning technology.


[mehr]
Katrin Mathis, UX Konzepterin und Service Designerin aus Freiburg

Katrin Mathis
MBA in Service Innovation & Design und BSc in OnlineMedien berät seit über 10 Jahren Unternehmen, die digitale Transformation zum Nutzen ihrer Kunden einzusetzen.

 

Treffen Sie mich persönlich

  • 24. Juli macs Junioren bei Hekatron