DIGITALE KONZEPTE
MIT MEHR WERT.

DIGITALE KONZEPTE MIT MEHR WERT.

Gedanken zu Experience und Service Design

Zur Zeit wird gefiltert nach: Buch
Filter zurücksetzen

Benutzerfreundliches Internet der Dinge

Bereits zum zehnten Mal fand letzte Woche der UX-Day in Mannheim statt. Mit Claire Rowland hielt erstmals eine englischsprachige Referentin die Keynote. Sie sprach über User Experience (UX) für Systeme verbundener Produkte im Internet der Dinge (IoT), eine wichtige Herausforderung für UX Experten in den kommenden Jahren.

Claire Rowland hält die Keynote beim UX-Day 2016 in Mannheim zum Thema UX für IoT

Seit ich denken kann, gebe ich mein Geld gerne für Gadgets aus. Auszuprobieren, wie Technologie verschiedene Lebensbereiche verändert, fasziniert mich. Als Konzepterin habe ich Claire Rowland’s Buch „Designing connected products: UX for the consumer internet of things“ bereits vor einiger Zeit verschlungen. Das Buch macht einem die vielfältigen Herausforderungen bewusst, die Konzepter für eine gute User Experience im Internet der Dinge beachten müssen.


[mehr]

Value Proposition Canvas

Bereits 2012 hat Alexander Osterwalder die Value Proposition Canvas in seinem Blog vorgestellt. Vor wenigen Tagen erschien nun ein ganzes Buch zum Thema Value Proposition Design. Die Value Proposition Canvas ist eine Ergänzung der Business Model Canvas, welche die beiden Komponenten Kundensegmente und Wertversprechen näher beleuchtet. Ziel des Value Proposition Design ist es, Produkte und Dienstleistungen anhand der zu bewältigenden Aufgaben mit Kundenbedürfnissen in Einklang zu bringen.

 

Value Proposition Canvas

[mehr]
Katrin Mathis, UX Konzepterin und Service Designerin aus Freiburg

Katrin Mathis
MBA in Service Innovation & Design und BSc in OnlineMedien berät seit über 10 Jahren Unternehmen, die digitale Transformation zum Nutzen ihrer Kunden einzusetzen.

 

Treffen Sie mich persönlich

  • 18. September macs Digitalisierung und Transformation bei Media Markt
  • 21. September VdU Helios Kliniken Müllheim